Bewegung im Alter: Warum sie so wichtig ist und wie ihr unkompliziert an eure Dosis Fitness kommt.

 

 

Bewegung in jedem Alter

Für Jung und Alt ist Bewegung das A und O für ein gesundes langes Leben. Da sollten sich gerade ältere Menschen nicht davon abschrecken lassen, dass sie vielleicht nicht mehr alles machen können und kein Training der Welt einen siebzigjährigen Körper in den eines Zwanzigjährigen verwandelt. Na und? Wir glauben: Bewegung macht in jedem Alter Spaß, wenn man sie richtig angeht. :)

 

 

Freie Arterien, freier Kopf

Klar, Bewegung ist gesund. Das wissen wir natürlich alle, auch wenn wir es nicht immer beherzigen. Gerade im Alter kommt ihr jedoch eine besondere Rolle zu. Denn durch Bewegung werden die Arterien freigehalten, und dies kann das Risiko eines Herzinfarktes verringern. Wer regelmäßig Sport treibt, senkt zudem das Risiko für Osteoporose. Bewegung fördert zudem neue Verbindungen im Gehirn und macht somit umgangssprachlich den Kopf frei. In diesem Artikel der Zeit könnt ihr noch mehr über das ‚Wundermittel‘ Bewegung lesen.

 

 

Ist Zugänglichkeit das Problem?

Gut, Bewegung ist gesund. Aber wie komme ich nun an meine Dosis Fitness? Gerade für ältere Menschen scheint die Barriere, das passende Angebot zu finden und wahrzunehmen, oftmals recht hoch. In Hamburg gibt es jedoch zahlreiche Angebote, die ermöglichen sollen, dass jeder, der sich bewegen möchte, auch den passenden Rahmen findet. Im Folgenden zeigen wir euch zwei Beispiele.

 

 

Sportspaß e.V.

Der Sportspaß e.V. ist Hamburgs Sportverein für alle. Zum unschlagbaren Preis von nur 9,30 € pro Monat können hier über 1.600 Angebote pro Woche wahrgenommen werden. Das Gute: Die Hallen und Center sind in der ganzen Stadt verteilt. Alle Center im Überblick seht ihr hier.

Bei Sportspaß gibt es keine Altersgrenzen, hier trainieren Jung und Alt zusammen, der Spaß steht im Vordergrund. Außerdem bleibt ihr flexibel, denn zu den einzelnen Kursen muss man sich nicht anmelden -  ihr besucht spontan den, auf den ihr Lust habt. Mehr Infos und das gesamte Kursangebot findet ihr unter www.sportspass.de .

 

 

Mach mit - bleib fit!

Ihr möchtet lieber ausschließlich mit Menschen in eurem Alter eure Fitness auf die Probe stellen und vielleicht auch neue Kontakte knüpfen? „Macht mit - bleibt fit!“ ist die Bewegungsinitiative des Hamburger Sportbundes für Ältere, die euch einen barrierefreien Einstieg in diverse Bewegungsangebote bieten soll. Die Idee: Nicht unbedingt jeder, der sich fit halten möchte, kann auch noch die langen Wege zum Sport auf sich nehmen. Deshalb finden sich in diesem Projekt, das übrigens gemeinsam mit dem Hamburger Abendblatt initiiert wurde, Gruppen in ihrem Wohnumfeld zusammen, um gemeinsam mit ausgebildeten Trainern Sport und Spaß zu verbinden. Alle Infos und Ansprechpartner findet ihr hier .

 

 

 

Na dann, ran an den Ball, lasst uns fit bleiben :) Also wir gehen jetzt erstmal eine Runde spazieren…

 

  

Über uns

Der Notmütterdienst Familien- und Seniorenhilfe e.V. ist Ihr Ansprechpartner für Kinderbetreuung, Seniorenbetreuung und Firmendienste. Seit 1969 betreuen wir Familien und Senioren individuell und persönlich auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt.

Kontaktdaten

Notmütterdienst

Familien- und Seniorenhilfe e.V.
GS Hamburg
Holsteinischer Kamp 95a
22081 Hamburg

Telefon: 040 361 119-0
Email: gs.hamburg@nmd-ev.de

©2017 notmuetterdienst hamburg. All Rights Reserved.

Search